Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1988

Meridian-Mutterfirma werdiente 1987 satt

ZÜRICH (vwd) - Die Schweizer Holdinggesellschaft Inspectorate S.A., zu der die internationale Leasinggruppe Meridian gehört, verdoppelte 1987 den Nettogewinn auf über 70 Millionen Franken. Der Umsatz schoß von 613 Millionen auf 1,3 Milliarden Franken in die Höhe.

Der Schub stammt vor allem aus Zukäufen: Im Berichtsjahr hatte die von dem Schweizer Industriellen Werner K. Rey kontrollierte Inspectorate die Computerleasing-Unternehmen United Leasing und IBL übernommen; seit einigen Wochen firmieren beide unter dem gemeinsamen Namen Meridian. Die bekannteste deutsche Firma unter dem Inspectorate-Dach ist die Holding Harpener AG (inzwischen 75 Prozent Anteil).