Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.07.2000

Merill Lynch lässt Federn

MÜNCHEN (CW) - Die US-amerikanische Investmentbank Merrill Lynch wird rund 2000 Mitarbeiter entlassen. Wie das Unternehmen mitteilte, werden die Stellen im heimischen Broker-Sektor gekürzt, Mitarbeiter außerhalb der USA blieben verschont. Hintergrund der "Sparwut" ist das im Mai formulierte Ziel, die Margen in diesem Bereich von derzeit 16 auf 20 Prozent zu steigern sowie das Geschäft mit Privatkunden zu straffen. Insgesamt arbeiten derzeit 68000 Beschäftigte für das Geldinstitut, davon sind 14600 als Finanzberater tätig.