Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.09.1976

Merkmale eines qualifizierten Unternehmensberaters

03.09.1976

Fundierte Fachkenntnisse Psychologisches Einfühlungsvermögen Praktische Berufserfahrung, Schnelle Auffassungsgabe Analytisches Denkvermögen Kontaktfäliigkeit Pädagogiches Geschick-Zuverlässigkeit Verschwiegenheit Unabhängigkeit Guter Ausdruck in Wort und Schrift Merkmale der unseriösen Unternehmensberatung

Zielgruppe:vor allem Kleinbetriebe zwischen 10 und 200 Beschäftigte

Dreistufenschema: Kontakter Analytiker Berater

Kontaktgespräch

-Kontaktaufnahme: Häufig mit Trick

-Gesprächsführung. aggressiv

-Gesprächsziel: Verkauf einer Analyse (Staffelprovision)

Analyse

-Kostenen: Festpreis 650,00 bis 1400,00 DM

-Dauer: 1-5 Tage

-Ergebnis: Für Unternehmer meist im umbrauchbar

-Ziel: Verhauft einer möglichst langen Beratung (Stundenprovision)

- Hilfsmittel- Angst, Panikmache

Beratung

-Kosten: Stundenhonorar 140,00 bis 190,00 DM/Std.

-Dauer: Möglichst lang, häufig vorzeitig abgebrochen

-Inkasso: Wöchentlich bis täglich mit Verrechnungsscheck

-Ergebnis: Meist unbrauchbar oder viel zu teuer

Argumente für die Unternehmensberatung

Keine Fixkosten für eigene Spezialisten Betriebsblindheit

Information über neue Methoden Neutralität des Außenstehenden

Eigetie Kräfte haben keine Zeit für notwendige Änderungen

Argumente gegen die Unternehmensberatung

Kosten zu hoch Geheimhaltung Empfehlungen zu theoretisch Unruhe im Betrieb