Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.06.1998

Meta-Analyst kritisiert C/S-Paradigma

SAN MATEO (IDG) - Das Client-Server-Paradgima hat ebenso viele Probleme verursacht wie gelöst, monierte Peter Burris, Senior Vice-President bei der Meta Group, anläßlich einer Podiumsdiskussion mit Industrievertretern auf dem PC-Tech-Forum im kalifornischen San Mateo. Einher gehend mit dieser Entwicklung würden nun so viele Kontrollmechanismen wie möglich in Server-Systeme verlagert, so der Analyst. In der Vergangenheit hätten Software-Entwickler die Designrichtlinien von Hardwarekomponenten diktiert. Die unterschiedlichen Ansätze hätten zu einem technischen Wildwuchs geführt, dem jetzt mit komplexen Data-Sharing-Konzepten begegnet werden müsse. Darin bestehe die größte Herausforderung für IT-Manager.