Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.11.1988 - 

Londoner Softwarehaus entscheidet sich für unbekanntes 4GL-Produkt:

Metafour aus Schattendasein befreit

LONDON (IDG) - Auf eine bislang unbekannte Größe im 4GL-Markt stieß das britische Softwarehaus Limetime bei seiner Suche nach einer Entwicklungsumgebung. Mit Metafour gehe das Programmieren von kleineren Systemen im Handumdrehen über die Bühne, so ein Limetime-Manager.

Aber auch Programme größeren Umfangs würden mit dem 4GL-Produkt der Londoner MF Systems bewältigt. Während bei der Auswahl

bekannte 4GL-Software wie Powerhouse von Cognos für Limetime aus Kostengründen nicht in Frage kam, erfüllten andere Produkte nicht die hausinternen Anforderungen.

Erst vor kurzem brachte der Metafour-Hersteller eine neue Version auf den Markt, in die neben der 4GL-Datenbank und -sprache ein Werkzeugpaket zur Büroautomation integriert ist.

Das Gesamtsystem läuft unter Unix und DOS.