Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Logischer Ansatz nötig

Methoden der Parallelverarbeitung

19.07.1991

AACHEN (pi) - Auch im zweiten Halbjahr 1991 bietet die Aachener Parsytec Anwendungen GmbH eine Seminarreihe zum Thema Parallelverarbeitung an.

Zur Nutzung von Parallelverarbeitung ist laut Parsytec ein neuer zunächst ungewohnter logischer Ansatz nötig, der den Umstieg von sequentieller auf parallele Programmierung erschwere.

So fallen nach Beobachtung des Aachener Unternehmens selbst Profis, die bereits jahrelang parallele Programme schreiben, häufig in die gewohnte Logik zurück. An diesen Umstellungsschwierigkeiten soll die Seminarreihe ansetzen.

Die Themenpalette reicht von der Hard- und Software-Einführung über parallele Programmiersprachen bis hin zu neuronalen Netzwerken, Bildverarbeitung und Fuzzy Logic.

Informationen: Parsytec Anwendungen GmbH, Jülicher Straße 338, 5100 Aachen, Telefon 02 41/1 66 00-0, Telefax -50.