Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.12.1993

Methoden der Visualisierung als Kursthema

ROSTOCK (pi) - Der internationale Workshop "Visualiza-tion in Scientific Computing" findet vom 30. Mai bis 1. Juni 1993 in Rostock statt.

Veranstalter sind unter anderem das Fraunhofer-Institut fuer Grafische Datenverarbeitung, das Zentrum fuer Grafische Datenverarbeitung und die Gesellschaft fuer Informatik (GI). Folgende Themenschwerpunkte sind unter anderem fuer den Workshop vorgesehen:

- Visualisierung und Modellierung grosser Datenmengen,

- Interface-Techniken fuer Sonifikation und virtuelle Realitaet,

- Vergleich von Simulation und Messdaten,

- parallele und verteilte Architekturen sowie

- Anwendungen mit innovativen Visualisierungsmethoden.

Die Veranstalter erbitten englischsprachige Beitragsvorschlaege von fuenf bis 15 Seiten bis 31. Januar 1994.

Informationen: Fraunhofer-Institut fuer Grafische Datenverarbeitung, Joachim-Jungius-Strasse 9, 18059 Rostock, Telefon 03 81/45 45-110, Telefax 03 81/45 45-199.

Workshop ueber

Bildanalyse

und -synthese

DARMSTADT (pi) - Die Integration von Bildanalyse und -synthese steht im Mittelpunkt des Workshops "Visual Computing", zu dem das Zentrum fuer Grafische Datenverarbeitung e.V. und das Fraunhofer- Institut am 16. und 17. Maerz 1994 nach Darmstadt einladen.

Die Veranstalter erbitten Beitraege zu folgenden Themengebieten:

- Beschreibungstechniken von Bildinhalten,

- wahrnehmungsphysiologische und -psychologische Aspekte sowie

- integrierende Anwendungen.

Beitragsanmeldungen im Umfang von drei bis 15 Seiten nehmen die Veranstalter bis 15. Dezember 1993 entgegen.

Informationen: Haus der Grafischen Datenverarbeitung, Wilhelminenstrasse 7, 64283 Darmstadt, Telefon 061 51/155-174, Telefax 061 51/155-199.