Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1990 - 

Symposium soll Basiswissen vermitteln

Methoden und Techniken der Künstlichen Intelligenz

MÜNCHEN (CW) - Methoden und Techniken der Künstlichen Intelligenz (KI) soll ein Symposium vermitteln, das die Digital Equipment GmbH vom 4. bis 6. April 1990 in Ludwigsburg abhält.

Obwohl nach DEC-Beurteilung im Bereich der künstlichen Intelligenz noch viele Grundsatzfragen offen sind, deren Beantwortung weiterhin umfangreiche Forschungsarbeiten erfordern, konnten in den vergangenen Jahren die ersten KI-Systeme nutzbringend eingesetzt werden. Ihre Anwendung erstreckte sich unter anderem auf medizinische Diagnose, Meßwert- und Signalinterpretation, Planung von Fertigungsprozessen sowie Datenbanken mit natürlichsprachlichem Zugang.

Strebt der Anwender den Einsatz von KI-Systemen an, muß er laut DEC den Weg von der klassischen Datenverarbeitung über die Symbolverarbeitung bis hin zur Wissensverarbeitung beschreiten, ein Weg, der ohne solides Grundlagenwissen leichtin eine Sackgasse führe. Das KI-Symposium soll daher die Möglichkeit bieten, sich umfassendüber wissensbasierte Systeme zu informieren. Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmer mit wichtigen Ideen, Methoden, Techniken und Sprachen der Künstlichen Intelligenz vertraut zu machen. Nach Beendigung des Symposiums soll er in der Lage sein, kurz- und mittelfristige KI-Anwendungsmöglichkeiten zu beurteilen sowie KI-Projekte zu planen und durchzuführen.

Informationen: Digital Equipment GmbH, Sonja Lackner, Gutenbergstraße 1,8043 Unterföhring bei München,Telefon 0 89/95 07-22 22.