Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.1992 - 

CIM Center und Otti geben Orientierungshilfen

Methoden zur Auswahl von PPS-Systemen

REGENSBURG/AACHEN (CW) - Seminare über die Einführung von Systemen zur Produktionsplanung und -steuerung (PPS) führen die CIM Center NRW GmbH sowie das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut (Otti) im Juli 1992 durch.

An Führungskräfte wendet sich das PPS-Seminar, das Otti am 1. und 2. Juli 1992 in Regensburg abhält. Die Veranstaltung erläutert Auswahl- und Einführungsverfahren, Konzepte zur Bedarfsanalyse sowie Methoden zur Handhabung von PPS-Projekten.

Weitere Programmpunkte sind Anwenderberichte und Systempräsentationen. Die Seminargebühr beträgt 880 Markt.

Der Kurs des CIM-Centers NRW findet am 7. Juli 1992 in Aachen statt. Die Veranstaltungzeigt organisatorische Voraussetzungen sowie Verfahren zur PPS-Systemeinführung auf.

Anwender berichten darüber hinaus über Methoden zur Ablösung eines vorhandenen Systems. Konzipiert wurde das Seminar für Fach- und Führungskräfte aus Organisation und Produktion. Die Teilnahmegebühr beträgt 661,20 Mark.

Informationen: Otti-Technologie-Kolleg, D.-Martin-Luther-Straße 10, 8400 Regensburg, Telefon 09 41/527 00, Telefax 09 41/548 54.

CIM Center NRW GmbH, Metzgerstraße 1-3, 5100 Aachen, Telefon 02 41/18 22-141, Telefax 02 41/182-21 47.