Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Methoden zur Messung von Rechensystemen

18.08.1989

BRAUNSCHWEIG (CW) - Eine Fachtagung zum Thema "Messung, Modellierung sowie Bewertung von Rechensystemen und Netzen" findet vom 26. bis 28. September 1989 an der TU Braunschweig statt. Veranstalter sind die Gesellschaft für Informatik (GI) sowie die Informationstechnische Gesellschaft (ITG).

Tagungsziel ist der Austausch neuer Erfahrungen und Ideen bei der quantitativen Untersuchung von Rechensystemen und Netzen. Aus leistungs- und zuverlässigkeitsorientierter Sicht soll hierbei das gesamte methodische Spektrum der Meßinstrumentierung, Modellbildung und Bewertung abgedeckt werden. Darüber hinaus zeigen Experten Erfahrungen mit diesen Methoden bei Entwurf und Implementierung einzelner sowie vernetzter Rechensysteme auf.

Das der Tagung vorgeschaltete Tutorium am 25. September führt in die Leistungsbewertung von Rechensystemen ein. Es behandelt unter anderem Grundgesetze, mathematische Modelle sowie Simulation und stellt Fallstudien aus der industriellen Praxis vor.

Informationen: TU Braunschweig, Institut für Betriebssysteme und Rechnerverbund, Bültenweg 74 - 75, 3300 Braunschweig, Telefon 05 31/ 3 91-32 47.