Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.08.1984 - 

Neues CAL-System für Kleinbetriebe:

Mical layoutet Leiterplatten

HERRSCHING (CW) - In kleinen und mittleren Betrieben möchte die Watanabe GmbH, Herrsching, ihr neues CAL-System "Mical" unterbringen.

Es biete Möglichkeiten für doppelseitiges Layout von beliebig geformten Leiterplatten bis 100 mal 160 Millimeter, verzichte jedoch auf für solche Arbeiten nicht erforderliche Funktionen.

Mical ist laut Watanabe mit zwei 5?-Zoll-Floppy-Laufwerken ausgerüstet, ein Grafikbildschirm entfällt: Die Zeichenarbeit wird visuell auf dem Monitor (280 x 192 Punkte Auflösung) kontrolliert und erst die fertige Arbeit über einen Plotter (DIN A3 bis A0) als Feinzeichnung im Maßstab 2 zu 1 ausgegeben. Zudem liefere der Computer die komplette Bestückungsliste. Das neue CAL-System arbeitet laut Anbieter mit Menüführung in deutscher Sprache und erfordere daher keine DV-Kenntnisse zur Bedienung. Der Preis für Mical beginnt bei knapp 25 000 Mark.

Informationen: Watanabe GmbH, Postfach 11 55, 8036 Herrsching, Tel.: 0 81 52/30 84.