Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.1984

Microfiche-Lesegeräte auf Minox-Stand:Mini-Modell ist Fliegengewicht

Vom drei Kilogramm leichten Portable bis zum Standgerät mit Großbild-Lesefläche für Teilekataloge stellt Minox auf der Orgatechnik Microfiche-Lesegeräte aus. Das Modell M 1 Portable ist geschlossen sechs Zentimeter flach und paßt in die meisten Aktenkoffer. Mit drei Kilogramm wiegt es Herstellerangaben zufolge ein Drittel des großen Koffergerätes.

Die abnehmbare Schutzplatte vor der Bildwand nimmt an der Innenseite fünfzehn Mikroplanfilme DIN A6 auf. Es stehen drei Projektionsobjektive zur Verfügung, von denen zwei umschaltbar in dem Gerät montiert sind.

Für den Dauereinsatz ist das transportable Mikroplanfilm-Universal-Lesegerät bestimmt, für das zwei Filmbühnen zur Verfügung stehen. Das Koffergerät ist geschlossen 15 Zentimeter hoch. Mit 39 Zentimeter Breite und 41 Zentimeter Länge ist es nicht größer als eine Kofferschreibmaschine, bietet aber eine Lesefläche von 350 Millimeter Breite bei 315 Millimeter Höhe. Damit kann ein DlN-A4-Blatt unbeschnitten im Hoch- oder Querformat wiedergegeben werden.

Auf der Großbild-Lesefläche des ebenfalls vorgestellten Minox DX 20 werden jeweils zwei DIN-A4-Seiten im Hochformat originalgroß nebeneinander abgebildet. Damit sei es ideal für Teilekataloge auf Microfiches geeignet.

Ein weiteres Demonstrationsobjekt ist das Lesegerät K 6 für COM- oder Standard-Microfiches. Es verfügt bei Vergrößerungsfaktoren von 24- bis 48fach über vier Filmbühnen. Zu den Bühnen für DlN-A6-Film oder Mikrofilme im Format 18x24 Zentimeter kommen eine Doppel-Filmbühne für zwei DlN-A6-Filme nebeneinander und eine drehbare Filmbühne für einen DlN-A6-Film.

Informationen: Minox GmbH, Postfach 60 20, 6300 Gießen 1, Tel. (06 41)6 10 71.

Halle 12 EG, Gang B, Stand 29, Stand-Tel. 81 95 67.