Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.09.1997 - 

Pro-Version für Jahresende angekündigt

Micrografx stellt Version 6 des Grafikpakets Draw vor

Vor allem die Module Draw und Photo Magic zeigen deutliche Verbesserungen gegenüber der Vorversion. Dies betrifft Funktionalität und Oberfläche. Draw wurde um zahlreiche Vorlagen für Glückwunschkarten, Werbung, Visitenkarten oder auch CD-Hüllen erweitert. Ein Projektmanager blendet in der linken Bildhälfte permanent nützliche Hilfestellungen ein, die teilweise sogar Kurzvideos umfassen. Effekte, Formatierungen, Füllungen oder Cliparts lassen sich intuitiv durch Anklicken eines Beispielbildes in der Galerieleiste am rechten Monitorrand zuordnen.

Draw erweist sich als ausgesprochen einfach zu bedienendes Programm, das jetzt mehrseitige Dokumente beherrscht. Auch Web-Gestalter kommen hier auf ihre Kosten: Jedes Draw-Dokument läßt sich in HTML speichern. Designer können auch Hyperlinks einfügen, jedoch unterstützt das Produkt keine Frames. Einzelne Seiten einer Draw-Datei kann man überdies im GIF-Format animiert abspeichern. Das funktioniert gleichermaßen für Bild-, Text- oder Zeichenobjekte. Auf diese Weise lassen sich kleine Trickfilme herstellen, wie sie von Werbebannern kommerzieller Web-Seiten her bekannt sind.

Deutlich hinzugewonnen hat auch Photo Magic. In der Version 6 ordnet das Bildbearbeitungsprogramm montierte Objekte auf unabhängigen Ebenen an, so daß Kompositionen immer wieder neu arrangiert werden können. Hinzugekommen sind zahlreiche attraktive Assistenten und Automatiken, etwa für 3D-Text oder Neonränder. Für Ende des Jahres ist eine "Professional"-Version von "Draw" geplant, wie es sie auch bei der Vorgängerversion gab. Neben Netzwerkinstallation und zusätzlichen Grafiken für den Business-Bereich wird möglicherweise eine verbesserte Bildbearbeitung offeriert.

*Heico Neumeyer ist Photoshop-Trainer und Fachautor in Königsdorf (Oberbayern)