Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1988

Microline emuliert IBMs 30er Modelle

Der 18-Nadel-Drucker Microline 294 von Okidata hat auf der Messe unter Beweis gestellt, wie man sowohl IBM-PCs als auch Big Blue-Rechner der Serien /34, /36 und /38 emuliert. Das Gerät ist mit einem IBR-Twinax-Konverter ausgestattet, der in den Microline eingebaut ist. IBR steht dabei für ein Frankfurter Entwicklungshaus. Der Drucker gibt alle gängigen Barcode-Typen mit einer Geschwindigkeit von 400 Zeichen pro Sekunde aus. Er verfügt über eine Funktion für drehbare Schreibrichtung und kann Plakatschrift sowie horizontale und vertikale Linien aufs Papier bringen. Das Barcode Label-Interface läßt sich durch eindeutige Befehle programmieren.

Informationen: Okidata GmbH, Hansaallee 187, 4000 Düsseldorf 11, Telefon 02 11/59 79 40.