Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.08.2004 - 

Steve Ballmer sagt Konkurrenten den Kampf an

Microsoft bläst zur Jagd auf Google

Noch bis zum 9. August will Microsoft die aktuelle Betaversion seiner Suchmaschine im Internet zum Testen anbieten. Zwar kann die Search Engine den Konkurrenzangeboten von Google und Yahoo funktional noch nicht das Wasser reichen. So werden beispielsweise Seiten mit fast identischen Inhalten nicht herausgefiltert. Experten warnen die Konkurrenten jedoch davor, sich angesichts der momentanen Unzulänglichkeiten in Sicherheit zu wiegen.

Mit der für Microsoft sonst unüblichen Strategie, ein nicht fertiges Produkt der Öffentlichkeit zu präsentieren, könnte es dem Hersteller gelingen, die Nutzer in den Entwicklungsprozess einzubinden, interpretiert Nate Elliott, Analyst von Jupiter Research, die Taktik des Konzerns. Laut MSN-Manager Justin Osmer machen rund zehn bis 20 Prozent der Nutzer von der Möglichkeit Gebrauch, beim Testbesuch ein Feedback abzugeben. Damit könne das Tool besser auf die Bedürfnisse der Suchenden abgestimmt werden. (ba)