Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.06.2000 - 

Preissenkungen und Einblicke in Quellcode

Microsoft bringt neues Windows CE 3.0

MÜNCHEN (CW) - Mit Preissenkungen und kostenlosen Upgrades startet Microsoft seine neue Version von Windows CE 3.0.

Eigentlich wurde das System bereits am 19. April offiziell vorgestellt - in Form des "Pocket PCs". Der Einsatzbereich von CE geht aber weit darüber hinaus - vor allem im Markt für Embedded-Systeme möchte Microsoft in Zukunft noch stärker Fuß fassen. So zielen auch einige der Verbesserungen auf den Industriebereich, in dem das Echtzeitverhalten optimiert wurde. Der Preis wurde um 50 Prozent reduziert, Entwickler erhalten außerdem für den "Platform Builder" ein kostenloses Upgrade. Der Platform Builder dient dem Design einer gewünschten Zielplattform, indem in Abhängigkeit von der gewünschten Hardware die benötigten Module zusammengestellt werden. Er enthält nun auch die "Visual Tools" Visual Basic und Visual C++. Für Überraschung sorgte auch eine Stellungnahme von Microsoft, derzufolge man Entwicklern den teilweisen Einblick in den Quellcode von CE gewähren will.