Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.05.1997 - 

Audio und Video nach H.323-Standard

Microsoft bringt zweite Version von Netmeeting

Mit Hilfe des ITU-Standards H.323 läßt sich Netmeeting in Video-Conferencing-Umgebungen integrieren. Applikationen, die auf einem der beteiligten Rechner laufen, können von allen Teilnehmern gemeinsam genutzt werden.

Im Vergleich zur Vorversion wartet Netmeeting mit einer ganzen Reihe von Erweiterungen auf. Die Benutzeroberfläche wurde vereinfacht. Audio und Video lassen sich bei einer Konferenz zwischen den Teilnehmern umschalten. Die Videofenster sind bei Bedarf beliebig verschiebbar. Besonders erfreulich für DV-Manager sind die systemweiten Verwaltungsfunktionen, bei denen für jeden einzelnen Anwender festgelegt werden kann, welche Funktionen er nutzen darf. Netmeeting 2.0 kann unter www.microsoft.com/netmeeting für Windows 95 und NT kostenlos geladen werden. Dort gibt es auch den ergänzenden "Internet Locator Server", mit dem sich - wie bei Netscapes "Directory Server" - Anwenderverzeichnisse erstellen und nutzen lassen.