Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.11.2009

Microsoft-CEO: Windows 7 verkauft sich "fantastisch"

SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Das neue Betriebssystem Windows des US-Softwareherstellers Microsoft Corp verkauft sich laut CEO Steve Ballmer "fantastisch". Ballmer äußerte sich zu dem Betriebssystems auf einer Pressekonferenz in Tokio zehn Tage nach der Markteinführung von Windows 7.

SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Das neue Betriebssystem Windows des US-Softwareherstellers Microsoft Corp verkauft sich laut CEO Steve Ballmer "fantastisch". Ballmer äußerte sich zu dem Betriebssystems auf einer Pressekonferenz in Tokio zehn Tage nach der Markteinführung von Windows 7.

Windows 7 ist das Nachfolgeprogramm von Windows viel kritisiertem Betriebssystem Vista. Microsoft ist auf einen positive Akzeptanz von Windows 7 bei den Kunden angewiesen, um die Mängel von Vista zu kompensieren und wieder ein Umsatzwachstum zu generieren. Mircrosoft hatte im April dieses Jahres für das dritte Geschäftsquartal zum ersten Mal in der 23-jährigen Geschichten als börsennotierte Unternehmen einen Umsatzrückgang bekanntgegeben.

Nach Angaben des Marketingunternehmens NPD Group lag der Umsatz von Windows 7 um 234% über den Umsatzerlösen von Vista in der vergleichbaren Verkaufsperiode nach Markteinführung.

Webseite: www.microsoft.com -Von Jessica Hodgson, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29 725 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/mkl/cbr

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.