Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.06.1997 - 

Automatische SW-Installation möglich

Microsoft ergänzt Systems Management Server

Die gegenwärtig verfügbare Version 1.2 von SMS erlaubt zwar die Verteilung von Software über das Netz. Administratoren müssen jedoch eigene Scripts schreiben oder auf Werkzeuge von Drittanbietern wie Seagates "Wininstall" zurückgreifen, wenn sie die Implementierung der Programme automatisieren möchten.

Die fehlenden Funktionen fügt Microsoft nun mit dem Tool "SMS Installer" hinzu. Den Basiscode für diese Anwendung hat der Hersteller von der Great Business Solutions mit Sitz in Canton im US-Bundesstaat Michigan in Lizenz genommen.

Der SMS Installer beinhaltet ein Wizard-Programm, mit dessen Hilfe sich Applikationen in ein SMS-Paket einbinden lassen. Das Hilfsprogramm soll den Administrator schrittweise zu einem Script führen, das SMS für die Installation des verschickten Datenpakets verwendet. Sollte ein Software-Rollout fehlschlagen, ist das Management-Tool in der Lage, alle betroffenen Windows- und NT-Systeme in ihren ursprünglichen Zustand zurückzufahren. Neben der Installation kompletter Anwendungen ist auch die Aktualisierung einzelner Programmdateien über SMS Installer möglich.

Lizenznehmern der SMS-Version 1.2 stellt der Anbieter das Tool kostenlos im Internet unter der Adresse www.microsoft. com/smsmgmt zur Verfügung.