Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.03.1999

Microsoft erweitert DNA für Industrie

SAN MATEO (IDG) - Microsoft will seine am Component Object Model (COM) ausgerichtete Distributed-Internet-Applications- (DNA- )Architektur an Branchen orientieren. Auf die kürzlich bekanntgegebene Erweiterung für Finanzdienstleister (DNA-F) folgt nun eine Manufacturing-Variante (DNA-M). Zentrale Komponenten des Konzepts sind das Mini-Betriebssystem Windows CE sowie der SQL Server und Visual Basic for Applications. Das Ziel dahinter ist die reibungslose Kommunikation zwischen Lösungen von der Fabrikhalle bis hin zum Enterprise Resource Planning (ERP). Compaq und SAP sollen ihre Unterstützung für DNA-M bereits zugesagt haben, von seiten der Anwender sind Unternehmen wie Nike mit im Boot.