Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.10.2004 - 

Website verbessert

Microsoft etabliert Step-up-Lizenzen

MÜNCHEN (CW) - Das von Microsoft ursprünglich als Promotion-Aktion auf ein Jahr befristete "Step-up-Licensing" wird nun fester Bestandteil der "Software Assurance". Step-up wurde im September 2003 eingeführt und sollte dem Modell für Volumenlizenzen eine seiner vielfach kritisierten Kanten nehmen. Besitzer der Software Assurance haben mit Step-up die Möglichkeit, von der Standard Edition eines bestimmten Microsoft-Produkts auf die Enterprise Edition zu wechseln, ohne dafür eine komplett neue Lizenz erwerben zu müssen. Betroffen sind 20 Windows-Server- und Desktop-Produkte. Zudem haben die Redmonder für das Thema "Product Licensing" eine neue Website eingerichtet, auf der sich Interessenten umfassender als bisher über die Software Assurance informieren können. (ue)