Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.11.2003 - 

Vereinfachter Datenaustausch

Microsoft gibt XML-Schemata frei

MÜNCHEN (CW) - Microsoft stellt Entwicklern XML-Schemata für Office 2003 kostenlos zur Verfügung.

Damit vereinfache man die Erstellung von Applikationen, die Daten mit Office-Anwendungen austauschen können, heißt es beim Hersteller. "Wordprocessing ML" für Word 2003 steht bereits zur Verfügung, "Spreadsheet ML" für Excel 2003 und "Formtemplate"-Schemata für Infopath 2003 sollen am 5. Dezember folgen.

Laut Microsoft resultiert das kostenlose Lizenzangebot aus Gesprächen mit der dänischen Regierung, die eine öffentlich zugängliche Web-basierende Datenbank für XML-Schemata entwickelt.

Dieser Schritt Microsofts bringe einen ersten Bruch in die proprietären Dateiformate des Microsoft-Büropakets, sagte Joe Wilcox, Analyst bei Jupiter Research. Vor der Veröffentlichung von Office 2003 äußerten Experten Bedenken darüber, dass sich auf den XML-Dateiformaten des Büropakets basierende Dokumente nur mit Microsoft-Anwendungen verwenden lassen. Mit den veröffentlichten Schemata können Dritthersteller Anwendungen entwickeln, mit denen sich Office-2003-Dateien öffnen und weiterbearbeiten lassen, ohne Add-ons einsetzen zu müssen. (lex)