Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.11.1996

Microsoft greift weiter nach dem Internet

MÜNCHEN (CW) - Microsoft verstärkt seine Internet-Aktivitäten. Für ihr Microsoft Network (MSN) kündigte die Gates-Company in den USA nun eine neue Web-basierte Version an. Diese nutzt einen speziellen "Program Viewer", der auf dem "Internet Explorer 3.0" aufsetzt und auch nur mit diesem Browser funktioniert.

Verschiedene Monats- und Jahrestarife stehen zur Auswahl. Unter anderem gibt es für knapp sieben Dollar fünf Freistunden pro Monat, jede weitere Stunde kostet dann 2,50 Dollar. In Deutschland wird die neue MSN-Version im ersten Quartal 1997 verfügbar sein. Die Preise bleiben auf dem aktuellen Niveau von 49 Mark monatlich oder 499 Mark pro Jahr für unbegrenzten Zugang.

Während seiner Keynote-Rede auf der Unix Expo Plus in New York am 10. Oktober zeigte MS-CEO Bill Gates eine Vorversion des Internet Explorer 3.0 unter Unix. Mit Active-X-Controls und -Scripting soll diese zum Jahresende angekündigte Variante laut Microsoft-Chef vom Funktionsumfang her mit den 32-Bit-Windows-Versionen identisch sein.