Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.1998

Microsoft investiert in die Zukunft

SAN MATEO (IDG) - Für einen nicht öffentlich genannten Betrag - Insider gehen von zirka 40 Millionen Mark aus - kauft die Microsoft Corp. das Softwarehaus Firefly Network, Cambridge, Massachusetts.Die Internet-Company, ein Spin-off der MIT-Entwicklungslabors, entwickelt intelligente Agentensoftware zur Verwaltung und Verteilung persönlicher Daten von Anwendern im Internet.

Mit den Produkten "Passport", "Passport Office" und "Catalog Navigator" können Web-Surfer persönliche Profile eingeben, die individuelle Daten und Interessengebiete beinhalten.Diese Informationen werden an ausgewählte Web-Sites weitergeleitet, so daß deren Betreiber - sofern sie autorisiert wurden - auf den Benutzer zugeschnittene Informationen bereithalten können.

Der US-Buchhändler Barnes & Noble Inc. etwa, der sich zur Zeit anheischig macht, Amazon.com als schärfstem Internet-Rivalen das Leben schwerzumachen, arbeitet mit den Passport-Produkten, um Benutzerprofile zu erstellen.Die Kunden geben ihre Interessen und Literaturvorlieben an und erhalten auf sie zugeschnittene Buchempfehlungen.Die Firefly-Tools eignen sich nicht nur für das Personalisieren von Web-Sites, sondern auch zum Erstellen von Kundenprofilen für Marketing-Zwecke.Ein Zukunftsmarkt mit enormer Perspektive.