Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.06.1996 - 

Übernahme von E-Shop

Microsoft kauft sich Know-how für den Online-Kommerz

Der 1991 gegründete Anbieter E-Shop unterhält mit "E-Shop- Plaza" momentan eine sogenannte Internet-Shopping-Mall in der Art eines elektronischen Kaufhauses, das "Läden" unterschiedlicher US- Händler enthält. Mit der Übernahme des 35 Mann starken Unternehmens kann der Windows-Anbieter zudem auf eine Plattform zurückgreifen, die Internet-Enthusiasten für die Entwicklung von Lösungen für kommerzielle Online-Geschäfte wie Ein- und Verkauf von Waren dient. Die Lösung der Kalifornier soll künftig in das Microsoft-eigene, noch unreife Produkt "Merchant" fließen.

Mit der Übernahme der Online-Profis hat sich der Redmonder Gigant nicht nur bis dato fehlendes Know-how im Wettrennen um kommerzielle Online-Deals erschlossen, sondern gleichzeitig dem Internet-Erzrivalen Netscape ein Schnippchen geschlagen. Laut Rob Enderle, Analyst beim Marktforschungsinstitut Giga Information Group, hat auch der Browser-Pionier Interesse an E-Shops Anwendung bekundet. Die bislang unter Unix ablaufende Internet-Technologie wird laut Microsoft demnächst auch auf Windows NT portiert. Eine Beta ist für den August dieses Jahres vorgesehen.