Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.06.1996 - 

Künftig in zwei Kategorien unterteilt

Microsoft krempelt sein weltweites Support-Konzept um

Der Answer Point steht in erster Linie Privatkunden, Entwicklern sowie kleineren und mittleren Unternehmen zur Verfügung. Das Service-Advantage-Angebot andererseits wurde speziell auf die Anforderungen größerer Unternehmen, Organisationen und Behörden zugeschnitten.

Answer Point ist wiederum in die zwei Leistungsstufen "Standard" und "Priority" unterteilt. Die Option Standard soll Anwendern bei Anfragen zu Installation und ersten Bedienungsschritten zur Seite stehen. Dieser Support ist kostenlos und wird primär über das Telefon geleistet.

Den Priority-Service gibt es in vier Ausführungen: "Desktop", "Office Development", "Development" und "Comprehensive". Während Desktop den Support für Anwender der Microsoft-Applikationen und Betriebssysteme bietet, richtet sich Office Development an Softwerker, die auf Basis der Microsoft-Anwendungen eigene Lösungen entwickeln. Development deckt Anfragen zur Programmierung mit Microsoft-Entwicklungs-Tools ab. Comprehensive löst Probleme von Geschäftskunden im Back-Office-Umfeld (Preise siehe Tabelle).

Die zweite Supportkategorie, Advantage, baut auf dem existierenden Supportkonzept für größere Unternehmen, Organisationen und Behörden auf. Das Angebot umfaßt den technischen Service und das Account-Management inklusive der Erstellung eines Kundenprofils und Supportplans. Dabei stellt Microsoft Kunden unter anderem spezifische technische Produktinformationen zur Verfügung. Das Basisangebot für die Advantage-Unterstützung kostet knapp 80000 Mark.