Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.10.1987

Microsoft kündigt erste OS2-Veröffentlichung an

LONDON (CWN) - Die nicht-grafikfähige Version 1.0 von OS/2 liegt gut im Zeitplan, behauptet Microsoft. Das grafikunterstützte OS/2 1.1 werde noch Monate auf sich warten lassen.

Das Unternehmen erwartet, daß die Version 1.0, die IBM im ersten Quartal 1988 ausliefern wird, zuerst auf Servern in LANs eingesetzt werden wird, da dort die fehlende Grafikoberfläche nicht stört. Da OS/2 1.1 nicht vor Jahresende an die Entwickler gehen wird, wird das Betriebssystem vorerst für Enduser nicht zur Wahl stehen. Der Übergang von MS-DOS auf OS/2 in der Geschäftswelt wird, so erwartet Microsoft, etwa zwei bis drei Jahre dauern. Innerhalb eines Jahres jedoch sollen die meisten Server unter OS/2 laufen.

IBM und eventuell auch andere OS/2-Anbieter werden ein kostenloses Update von Version 1.0 zu 1.1 durchführen. Über eine spezielle Version für den 80386 ist noch nicht endgültig entschieden, Microsoft möchte nicht mehrere Standards verbreiten Bereits OS/2 1.0 erkennt, wenn sie auf einem 386er-System läuft und führt Mode Switching schneller aus.