Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.10.1993

Microsoft lockt Entwickler 32-Bit-Version von Visual C++ ist fuer Windows NT optimiert

UNTERSCHLEISSHEIM (pi) - Mit der 32-Bit-Ausfuehrung der objektorientierten Programmiersprache "Visual C++" stellt die Microsoft GmbH ein Entwicklungssystem vor, das speziell fuer Windows NT generiert wurde.

Das Paket wird Anbieterangaben zufolge zusammen mit der Klassenbibliothek "Foundation Class 2.0" ausgeliefert. Integrierte grafische Tools sollen die Erstellung von 32-Bit-Applikationen beschleunigen. Dabei nutzt Visual C++ Windows NT als Host-Umgebung und unterstuetzt die zeitgleiche Hintergrundkompilierung und den Multitasking-Betrieb mit anderen Programmen.

Bestehende C++-Anwendungen, die Microsofts Foundation Class 1.0 oder die 16-Bit-Version der Microsoft Foundation Class 2.0 benutzen, koennen mit der aktuellen Version der Programmiersprache auf 32-Bit-Plattformen uebertragen werden. Visual C++ benoetigt mindestens 6 MB Hauptspeicher und kostet rund 1200 Mark.