Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.11.1994

Microsoft, Lotus und Adobe: Software-Anbieter optimieren Anwendungen fuer Pentium-PCs

SAN MATEO (IDG) - Verschiedene Softwarehersteller ueberarbeiten derzeit ihre Applikationen fuer den Einsatz auf Pentium-Rechnern.

So wird die kommende Betaversion von Microsofts 32-Bit- Betriebssystem "Windows 95" sowie "Notes 4.0" von Lotus derzeit fuer Intels 64-Bit-Prozessoren optimiert. Waehrend die Gates-Company ihr Produkt mit Hilfe der Programmiersprache Visual C++ 2.0 aufpoliert, informiert sich Lotus beim Pentium-Hersteller Intel ueber technische Einzelheiten, berichtet die CW- Schwesterpublikation "Infoworld". Nach Angaben von Alex Morrow, General Manager of Product Line Architecture bei Lotus, befinden sich die Buero-Suite "Notes" und die Tabellenkalkulation "Lotus 1- 2-3" momentan im Entwicklungslabor. Der Grafikspezialist Adobe hat "Infoworld" zufolge bereits sein Bildverarbeitungspaket "Photoshop" ueberarbeitet.