Login

Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.03.2011 - Mit Windows Intune

Microsoft macht Fachhändler zu Cloud-Spezialisten

Die Partnerwelt des Softwareriesen schaut gespannt nach Las Vegas: Ab Mittwoch gibt Microsoft auf dem "Management Summit" den Cloud-Service "Intune" frei.

Die Partnerwelt des Softwareriesen schaut gespannt nach Las Vegas: Ab Mittwoch gibt Microsoft auf dem "Management Summit" den Cloud-Service "Intune" frei.

Von Alexander Roth

Windows Intune ist ein Cloud basierte Abo-Service, der sich vor allem an kleinere Fachhändler und Systemintegratoren richtet
Windows Intune ist ein Cloud basierte Abo-Service, der sich vor allem an kleinere Fachhändler und Systemintegratoren richtet
Foto: microsoft

Wie zur diesjährigen CeBIT angekündigt, wird Microsoft am 23, März 2011 den im Channel vielerorts hochgehandelten Cloud-Service "Windows Intune" auf den Markt bringen. Die Rahmenbedingungen zum Service sind bereits bekannt, alle Spezifikationen will der Hersteller am Mittwoch zum Release auf dem hauseigenen "Management Summit", der derzeit in Las Vegas stattfindet, bekannt geben.

Windows Intune ist ein Cloud basierte Abo-Service, der sich vor allem an kleinere Fachhändler und Systemintegratoren richtet. Der Dienst ermöglicht eine zentralisierte PC-Verwaltung per Webbrowser rund um die Enterprise-Lösungen der Plattformen Windows 7, Windows XP (ab SP2) und Vista, inklusive virtualisierter Umgebungen. Zwar sollen Kunden den Dienst auch für Selbstadministrationszwecke in Anspruch nehmen können, doch bietet sich Windows Intune wegen der für Microsoft-Spezialisten - nach Aussagen des Herstellers - besonders leicht zu handhabenden Webkonsole vor allem für Channelpartner an.

Microsoft berichtet von großem Zulauf rund um die Beta-Version, die seit einigen Wochen für den Channel zur Verfügung steht. Auch der bis auf den letzten Platz ausgelastete Management Summit in Las Vegas, auf dem sich Microsoft Systemintegratoren aus aller Welt versammeln, deutet auf ein reges Interesse seitens des Channels hin. Dies scheint auch kaum verwunderlich, fehlte in Sachen Systemwartung von kleineren Windows-IT-Umgebungen ein solches Tool bisher gänzlich.

Der Management Summit in Las Vegas, auf dem sich Microsoft Systemintegratoren aus aller Welt versammeln, war sehr gut besucht
Der Management Summit in Las Vegas, auf dem sich Microsoft Systemintegratoren aus aller Welt versammeln, war sehr gut besucht

Windos Intune ermöglicht neben gängigen Wartungsfunktionen wie Remote-Support, Hardware-Tracking, und Bestandsanalysen auch Compliance-Funktionen und Schadcodeschutz sowie Update-Verwaltung. Für viele Fachhändler interessant sein, dass das Abo dabei den Bezug aktueller Windows-Lizenzen erlaubt, mit dem Ziel, bestehende Umgebungen anzugleichen, etwa auf Windows 7 Enterprise.

Microsofts beste Systemintegratoren treffen sich alljährlich in Las Vegas
Microsofts beste Systemintegratoren treffen sich alljährlich in Las Vegas

Optional lässt sich der Service um das Add-On "Microsoft Desktop Optimization Pack" (MDOP) erweitern: MDOP erleichtert dank zahlreicher Werkzeugen auch die Desktop-Verwaltung. Laut Microsoft wird "Windows Intune" in Deutschland elf Euro - inklusive MDOP - zwölf Euro pro Rechner und Monat kosten. Die Margen für Fachhändler sind bei Intune die gleichen wie bei BPOS, liegen also bei sechs beziehungsweise zwölf Prozent - je nach Partner-Status. Mit eigenen Zusatz-Services können VARs ihr Verdienst noch aufbessern. Am 23. März 2011 werden die weiteren Spezifaktionen von Intune auf der hauseigenenen Online Services-Website bekannt gegeben. ChannelPartner hält Sie natürlich auch darüber auf dem Laufenden. (aro)

Newsletter 'Produkte' bestellen!