Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1999

Microsoft nimmt Linux ins Visier

MÜNCHEN (CW) - Microsoft bestreitet zwar noch immer, daß man Linux als Bedrohung für das eigene Betriebssystem NT ansieht. Allerdings sieht der Software-Gigant das Open-Source-System doch als ernstzunehmenden Mitbewerber. Jüngster Beweis: Wie für andere Konkurrenten auch, hat Microsoft jetzt für Linux eine Gruppe gegründet, die dessen Einfluß auf die eigenen Produkte beurteilen soll. Laut "Wall Street Journal" befinden sich in diesem Team weniger als zehn Mitarbeiter, was Microsoft aber nicht bestätigen wollte.