Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.01.2003 - 

Neue Versionen geplant

Microsoft peilt Wireless-Markt an

SAN FRANCISCO (IDG) - Um den US-amerikanischen Markt für drahtlose Geräte zu erobern, kündigt Microsoft neue Versionen des Handhelds "Pocket PC" und der Smartphone-Software an. Beide sollen Code Division Multiple Access (CDMA) unterstützen, einen Standard, auf dem drahtlose Netze vor allem in den USA basieren. Das eröffnet dem Unternehmen neue Möglichkeiten, denn bisher waren beide Produkte in erster Linie kompatibel zum in Europa vorherrschenden Global System for Mobile Communications (GSM) und daher in Amerika wenig verbreitet. Außerdem hat Microsoft ein Lizenzabkommen mit Hitachi abgeschlossen, das vorsieht, eine Kombination aus Handheld und Mobiltelefon zu entwickeln, die mit CDMA arbeitet. Entsprechende Produkte erwartet das Unternehmen noch 2003. (sra)