Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.08.2008 - 

August-Patches

Microsoft plant zwölf Security-Updates

Die für den kommenden Patch-Tuesday angekündigten zwölf Sicherheits-Bulletins sollen teilweise kritische Lücken in Windows, Office, dem Internet Explorer (IE) sowie dem in Vista enthaltenen Media Player stopfen.

Laut Vorankündigung wird es am Dienstag, den 12. August, sieben als kritisch eingestufte Patch-Sets geben. Sie sollen Schwachstellen beheben, die sich aus der Ferne ausnutzen lassen, um beliebigen Code auf dem Opfersystem auszuführen. Vier dieser Updates betreffen Office und beseitigen unter anderem Fehler in Access, Excel und Powerpoint. Mit den anderen drei kritischen Bulletins adressiert der Softwarekonzern nicht näher spezifizierte Bugs in Windows sowie dem IE-Browser und der in Vista enthaltenen Version 11 des Media Player.

Fünf weitere, als "wichtig" bezeichnete Security-Updates schließen indes mindestens eine Lücke in der Textverarbeitung Word und beseitigen Schwachstellen in Outlook Express sowie Windows Mail und dem Instant-Messaging-Client Messenger. (kf)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!