Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.08.1997 - 

Neues Betätigungsfeld für Bill Gates

Microsoft prescht bei Smart-Cards vor

Gleichzeitig mit dem Entwicklungs-Kit präsentierte Microsoft eine Liste mit elf Herstellern, die bereits Windows-Treiber für Smart-Card-Hardware geschrieben haben. Hewlett-Packard (HP) soll sogar schon damit begonnen haben, spezielle Lesegeräte für die Karten direkt in PCs zu integrieren.

Microsoft selbst arbeitet derweil daran, seine Betriebssysteme Windows 95 und Windows NT für die neue Technologie tauglich zu machen, indem es den Herstellern entsprechender Hardware hilft, Treiberprogramme zur Interaktion mit den Smart-Cards zu schreiben.

Derzeit unterstützen neben HP unter anderem IBM, Groupe Bull und Siemens-Nixdorf Informationssysteme AG das Vorhaben von Microsoft.