Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.02.1999

Microsoft senkt Preise für Hydra

SAN FRANZISKO (IDG) - Auf Druck von Anwendern und Partnern senkt Microsoft die Preise für seinen Windows Terminal Server (WTS). WTS, bisher bekannt unter dem Codenamen "Hydra", basiert auf einer Technik von Citrix. Die Redmonder bauen darauf ihre Thin-Client-Strategie auf, denn mit WTS werden NT-Server mehrbenutzerfähig.

Bisher mußten Anwender für die Client-Lizenz von WTS rund 250 Dollar hinblättern. Seit Anfang Februar nun gelten die "Client- Access-Licence"-Preise, nach denen die Preise auf 109 Dollar pro Arbeitsplatz sinken. In Windows 2000 soll der WTS - gemäß Redmonder Bündelungsstrategie - kostenlos enthalten sein.