Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.04.2009

Microsoft setzt auf Partnerschaften in Asien

Von Wayne Ma

Von Wayne Ma

DOW JONES NEWSWIRES

SINGAPUR (Dow Jones)--Der US-Softwarehersteller Microsoft will in Asien weiter expandieren. Wegen der Wirtschaftskrise gebe es gute Chancen, Partnerschaften zu gründen und Anteile an Unternehmen zu erwerben, sagte Sanjay Chheda, Vice President von Microsofts Konsumenten- und Online-Business-Sparte in der Region Asien-Pazifik am Montag.

Die Unternehmensbewertungen seien auf einem angemesseneren Niveau. Es gebe mehr Chancen für Transaktionen und Partnerschaften als jemals zuvor, sagte Chhedda zu Dow Jones Newswires. Angesichts der sich verschlechternden Marktbedingungen seien Partnerschaften und nicht Zukäufe einer der wenigen Wege für Unternehmen wie Microsoft, ihren Marktanteil auszubauen, sagte Chheda.

Eine neue Partnerschaft könnte bereits am Mittwoch bekanntgegeben werden, sagte Microsoft-Sprecherin Lena Goh. Der Vertrag sei jedoch noch nicht abgeschlossen worden.

Im Februar hatte Microsoft einen 20-prozentigen Anteil an Affle Pte. Ltd übernommen. Das Unternehmen aus Singapur hat sich auf mobiles Marketing spezialisiert. Microsoft will nach eigenen Angaben auf die Affle-Technologie zum Versenden von Kurzmitteilungen zurückgreifen, um die Nutzung von Microsofts Windows Live und MSN-Inhalten auf mobilen Endgeräten zu erhöhen.

Unterdessen nimmt in Asien die Zahl der Fusionen und Übernahmen wieder zu. Im März wurden in Asien ohne Japan 663 Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von mehr als 16,2 Mrd USD bekanntgegeben. Das waren 8% mehr als im Februar.

Webseiten: http://www.microsoft.com http://www.affle.com -Von Wayne Ma, Dow Jones Newswires +49 (0)69 29725-104, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/has/ncs Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.