Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Wegen Umstrukturierung


11.07.2003 - 

Microsoft streicht 161 Beraterstellen

MÜNCHEN (CW) - Microsoft hat im Rahmen einer Umstrukturierung seines IT-Consulting-Bereichs 161 Stellen gestrichen. Wie US-amerikanische Online-Medien berichteten, teilte die Gates-Company den in den USA arbeitenden Beratern mit, dass ihre Arbeitsplätze wegfielen. Die Betroffenen hätten nun sechs Wochen Zeit, sich einen neuen Job innerhalb des Konzerns zu suchen. Da der Softwareriese aktuell über rund 2000 offene Stellen verfügt, dürfte dies zumindest kein völlig unlösbares Problem darstellen.

Microsoft sei dabei, die Consulting-Gruppe umzuformieren, begründete eine Unternehmenssprecherin die Maßnahme. Künftig sollen sich die Beratungsdienste weniger auf die eigene Technologie konzentrieren, sondern umfassendere Geschäftsprozesse ansprechen. "Wir müssen Consulting-Leistungen auf einem höheren Level anbieten und industriespezifische Lösungen entwickeln", erklärte die Sprecherin. Der Bereich Microsoft Consulting Services (MCS) solle aber insgesamt nicht verkleinert werden. Vielmehr plane Microsoft, im kommenden Jahr eine nicht näher genannte Zahl weiterer Beratungsstellen zu schaffen. (mb/gh)