Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.03.2005

Microsoft und Alcatel kooperieren bei Internet-TV

TV-Plattform aus Netzequipment und Software.

Microsoft und Alcatel haben eine Vereinbarung geschlossen, um eine Internet-Protocol-TV-Plattform (IPTV) zu vermarkten. Diese soll aus dem Netzequipment und den Systemintegrationsdiensten von Alcatel sowie aus Microsofts Software "TV IPTV Edition" bestehen.

Mit der Plattform adressieren die Partner weltweit Internet-Service-Provider, die ihren Kunden über ihre Breitbandnetze TV-Mehrwertdienste offerieren wollen.

Widersprüchliche Angaben kursieren darüber, inwieweit Alcatel künftig wirklich auf Microsofts IPTV-Software setzt. Die Franzosen haben nämlich mit dem "Open Media Client" (OMC) selbst eine IP-basierende Software für Settop-Boxen entwickelt. Einerseits ist zu hören, Alcatel werde auf Kundenwunsch weiterhin OMC ausliefern, andererseits heißt es, man werde den OMC-Anwendern einen Migrationspfad zur Microsoft-Plattform offerieren. (hi)