Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.08.1999

Microsoft und Softbank als Netz-Provider

TOKIO (CW) - Der japanische Carrier Nippon Telegraph & Telephone (NT&T) sieht sich erstmals ernstzunehmendem Wettbewerb ausgesetzt: Softbank, Tokyo Electric Power (Tepco) und Microsoft wollen Mitte nächsten Jahres gemeinsam einen breitbandigen Internet-Zugang für Privatanwender im Großraum Tokio anbieten, der deutlich unter den Preisen von NT&T liegen soll.

Das Joint-venture plant, PC-Anwender über drahtlose Verbindungen an die fiberoptischen Leitungen von Tepco anzuschließen und von dort ins Internet zu bringen. Die drei Partner halten jeweils 31 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen, dessen Startkapital bei gut 90 Millionen Mark liegen soll. Die restlichen sieben Prozent entfallen auf nicht genannte Investoren. Ziel des Trios ist es offenbar, das Monopol von NT&T im Bereich der letzten Meile auszuhebeln. Dazu wollen Microsoft und Softbank außerhalb von Tokio weitere Partnerschaften mit alternativen Netzbetreibern, insbesondere mit Energieversorgern, eingehen.