Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.02.2003 - 

Lizenzmissbrauch

Microsoft verliert gegen Timeline

MÜNCHEN (CW) - Im Rechtsstreit zwischen Timeline, Anbieter von Windows-Software für Business Intelligence und Reporting, und Microsoft hat ein US-Gericht jetzt pro Timeline entschieden. Das Urteil bestätigt, dass die 1999 getroffenen Lizenzvereinbarungen zwischen beiden Herstellern Microsoft nur ein eingeschränktes Recht einräumen, die im SQL Server verwendeten Data-Warehouse- und Data-Mart-Techniken von Timeline in Form von Unterlizenzen weiterzuvertreiben. Im Klartext heißt das, wer auf Basis dieser SQL-Server-Features ein neues Produkt entwickelt hat, muss jetzt Lizenzgebühren an Timeline bezahlen, die von 250000 bis fünf Millionen Dollar reichen können. Von dem Urteil betroffen sind vor allem unabhängige Softwarehäuser und Value Added Reseller. (ue)