Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.12.1994

Microsoft waehlt Gateway-Technik fuer Back Office

MUENCHEN (CW) - Die Microsoft Corp., Redmond, Virginia, holt sich Hilfe bei der Realisierung des Back-Office-Konzeptes zur Einbindung vorhandener Unternehmensdatenbanken. Ein Schluesselprodukt ist dabei das fuer Mitte 1995 angekuendigte Datenbanksystem "SQL Server 95", das nun nach Informationen des "IDG News Service" mit der Gateway-Technik von der Information Builders Inc. New York, (IBI) ausgestattet wird. Konkret hat die Gates-Company das Gateway-Produkt "Eda/ Open Database" in Lizenz uebernommen und fuer den eigenen Gebrauch in "Enterprise Gateway for SQL Server 95" umgetauft. Das Produkt gehoert zur EDA/ SQL-Reihe von IBI, mit dem auf Daten fast aller gaengigen relationalen und nichtrelationalen Datenhaltungssysteme zurueckgegriffen werden kann. Schon bisher liess sich diese Technik in Verbindung mit Microsofts Schnittstellen-Buendel Open Database Connectivity (ODBC) verwenden.