Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1993

Microsoft wendet sich von IDAPI ab

28.05.1993

SAN FRANZISKO (IDG) - Keinen Anlass zum Streiten lassen die Rivalen Borland und Microsoft aus, speziell wenn es um die konkurrierenden Datenbank-Spezifikationen IDAPI und ODBC geht. Eine Gelegenheit dazu hatten sie auf der DB/Expo '93 in San Franzisko. So berichtete Kyle Geiger, ODBC General Manager bei Microsoft, dass IDAPI noch wichtige Funktionen abgehen. Borland dagegen betonte, dass IDAPI gut ankomme und fuehrt als Beweis die 51 Anbieter an, die sich zu dieser Spezifikation bekennen. Der President der Alternative Technologie Inc. kritisiert den DB-Standard, der neben Borland unter anderem von IBM, Novell und Wordperfect unterstuetzt wird: "IDAPI eignet sich fuer PC-Datenbanken, aber nicht fuer relationale Datenbanken." Auf der Expo gab die Gates-Company auch bekannt, dass sie nicht vorhabe, IDAPI zu unterstuetzen.