Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.05.2007

Microsoft will Absatz von Windows-Mobile-Lizenzen verdoppeln

LONDON (Dow Jones)--Der Softwarekonzern Microsoft will den Absatz seiner Softwarelizenzen für Mobiltelefone im Geschäftsjahr 2007/08 (30. Juni) verdoppeln. Der Absatz solle dann bei 20 Mio Lizenzen liegen, sagte der Senior Vice President für Mobile Communications, Pieter Knook, am Dienstag zu Dow Jones Newswires.

LONDON (Dow Jones)--Der Softwarekonzern Microsoft will den Absatz seiner Softwarelizenzen für Mobiltelefone im Geschäftsjahr 2007/08 (30. Juni) verdoppeln. Der Absatz solle dann bei 20 Mio Lizenzen liegen, sagte der Senior Vice President für Mobile Communications, Pieter Knook, am Dienstag zu Dow Jones Newswires.

Microsoft steigere ihren Marktanteil in dem Mobiltelefon-Softwaremarkt und gehe davon aus, dass Internetdienstleistungen und PC-Anwendungen für Geschäftskunden und Endverbraucher wichtiger werden. Microsoft wachse deutlich schneller als der Markt und die Wettbewerber, fügte Knook hinzu.

Der in Redmond ansässige Konzern erwarte außerdem, dass künftig weitere Mobiltelefonhersteller die Software von Microsoft nutzen werden. Derzeit seien es 40 Unternehmen. Wie es weiter heißt, hofft Microsoft, dass Motorola Inc und Samsung Electronics Co künftig die Technologie des Unternehmens stärker nutzen werden.

Webseite: http://www.microsoft.com

DJG/DJN/kla/bam

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.