Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.09.2005

Microsoft will ins Anzeigengeschäft

Der Kampf zwischen den drei Konkurrenten Google, Yahoo und Microsoft im Bereich Suchmaschinen und Internet-Dienste verschärft sich. In Redmond will man jetzt auf dem hauseigenen MSN-Angebot selbst ein Anzeigengeschäft aufbauen - bislang verkauft dort überwiegend Yahoo die Werbung. Stichwortbezogene Anzeigeneinblendungen auf Suchanfragen gelten als die effektivste Werbeform im Online-Segment. Microsoft ist optimistisch, in diesem Bereich einen kräftigen Umsatz generieren zu können. "Wir bieten Anzeigenkunden einen deutlichen Mehrwert im Vergleich zur Konkurrenz", erklärte Microsofts Vice-President Yusuf Mehdi. Man habe sehr gute Informationen über MSN-Nutzer, so dass sich die Werbung sehr zielgerichtet nach Alter, Geschlecht oder Standort des Suchmaschinenanwenders einblenden lasse. (ue)