Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.06.1997

Microsoft will LDAP in Java unterstützen

SAN MATEO (IDG) - Microsoft setzt auf Java-basierte Implementierung des Lightweight Directory Access Protocol (LDAP). Die Gates-Company nahm hierzu eine LDAP-Variante von der NCware Technologies Corp. in Lizenz. Diese soll in das Active Directory Services Interface (ADSI) integriert werden. ADSI ist für Entwickler konzipiert, die Applikationen für das Active Directory von Windows NT 5.0 schreiben, das für 1998 angekündigt ist. Mit der Lizenzierung von NCware fährt die Gates-Company in Sachen LDAP künftig zweigleisig, denn Microsoft hatte bereits eine eigene Implementierung entwickelt, die in C++ geschrieben ist. Bei Microsoft begründet man die Entscheidung damit, daß man so Java-Usern einen Zugriff auf die eigenen Netzservices ermögliche.