Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.05.1995

Microsofts Bob bekommt zwei neue Rivalen

SAN MATEO (IDG) - Microsofts Endanwenderumgebung "Bob" erhaelt Konkurrenz. Die Computer Associates Inc., Islandia, New York, wird mit "Simply Village" eine multimediale Betriebssystem-Erweiterung auf den Markt bringen. Das Produkt soll die grafische Oberflaeche von Windows 3.1 durch eine dreidimensionale Benutzer-Schnittstelle ersetzen. Aehnlich wie Bob erlaubt es die rund 50 Dollar teure CA- Variante, Applikationen oder Online-Dienste per Mausklick auf Gebaeudesymbole zu starten. Ebenso hat es die kalifornische Smart Desk Inc., Laguna Hills, auf potentielle Bob-Kaeufer abgesehen. Mit "Virtual Desk" lassen sich Anwendungen mit Hilfe eines virtuellen Bueros betreiben.