Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Scanmaster-Modelle für PC und Macintosh


23.10.1992 - 

Microtek bringt Scanner mit optimierter Leistung heraus

DÜSSELDORF (pi) - Unter der Bezeichnung "Scanmaker II" und "Scanmaker IIXE" führt Microtek zwei neue Scanner ein. Es handelt sich dabei um 24-Bit-Flachbett-Scanner, die im RGB-Verfahren arbeiten.

Die physikalische Auflösung der Geräte beträgt 300 x 600 Punkte pro Zoll. Sie läßt sich jedoch horizontal von der mitgelieferten Firmware auf 600 Punkte pro Zoll interpolieren, melden die Düsseldorfer. Im Vergleich zu früheren Scannern des Herstellers sollen die neuen Modelle einen besseren Filter sowie eine optimierte Lichtquelle bieten.

Neu sei laut Microtek auch die Anschlußmöglichkeit an PCs über eine Schnittstelle, deren Protokoll auf dem SCSI Standard basiert. Mit diesem Twain-Interface läßt sich eine höhere Scan-Geschwindigkeit realisieren. Twain bezeichnet eine Schnittstellen-Definition, die verschiedene Scanner-Hersteller festgelegt haben.

Als Neuigkeit stellt Microtek zudem die modulare Bundling Möglichkeit dar. Mit diesem Konzept kann der Anwender den Leistungsumfang und damit den Preis des Scanners bestimmen. So sei beispielsweise die Farbseparation bisher ein fester Bestandteil des Lieferumfangs gewesen, obwohl sie nicht jeder Benutzer benötigt habe. Zur Auswahl stehen nun zwei verschiedene Modelle. Die Variante Scanmaker II kostet rund 3100 Mark und wird je nach Hardware mit dem Softwarepaket "Mikrotek Imagestar II" (PC) oder mit "Adobe Photoshop Limited Edition" (Macintosh) ausgeliefert.

Für die mit der PC-Software "Aldus Photostyler" ausgestatte Scanmaker-IIXE-Ausführung sind zirka 4300 Mark aufzuwenden. Mit

"Adobe Photoshop" kommt die Macintosh-Version des Scanmaker IIXE auf knapp 4000 Mark.