Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.12.1998

Microtek stattet Scanner mit USB aus

DÜSSELDORF (pi) - Die Microtek GmbH erweitert ihr Produktportfolio um zwei neue Scanner. Beide Modelle sind mit einer Universal-Serial-Bus-(USB-)Schnittstelle ausgestattet und verarbeiten eine maximale Vorlagengröße von DIN A4. Im Lieferumfang enthalten ist ein Softwarepaket zur Nachbearbeitung der digitalisierten Bilder. Peripherieprodukte für die USB-Technik sind bislang noch Mangelware.

Der Flachbettscanner "Phantom 336 CX USB" bietet laut Hersteller eine optische Auflösung von 300 x 600 dpi sowie eine Farbtiefe von 36 Bit. Das Gerät ist zu einem Preis von 199 Mark erhältlich.

Der "Scanmaker X6" erreicht durch die USB-Integration eine Datenübertragungs-rate von 12 Mbit/s. Außerdem löst er mit 600 x 1200 dpi und 36 Bit Farbtiefe auf. Dieses Modell kostet 399 Mark.

In einer Sonderaktion bietet das Unternehmen derzeit bis zu 300 Mark für einen alten Scanner gleich welchen Herstellers beim Kauf eines A3-Scanners von Microtek. Das Angebot gilt noch bis zum 31. Januar 1999.