Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.03.1991 - 

Microtek Electronics Europe GmbH:

Microtek stellt Softwarepakete vor und erweitert Scannerpalette

Der Hersteller von Desktop-Scannern und Computerperipherie für die Desktop-Bildverarbeitung, präsentiert auf der diesjährigen CeBIT erstmalig in Europa den farbfähigen 35.Millimeter-Diascanner MTS-1850. Darüber hinaus werden die Softwarepakete "Photostyler" für IBM-PCs und der "Photoshop" für Apple Macintosh gezeigt

Nach eigenen Angaben verarbeitet der Diascanner 35 Millimeter Kleinbilddias sowohl in 8Bit-Graustufen- als auch im 24Bit-Farbmodus. Dabei erlauben die über die Software vorgenommenen Einstellungen eine Auflösung von 462 bis 1850 Dots per Inch (dpi). Der Scanner verfügt über Schnittstellen für IBM-PCs und für Macs.

Der MTS-1850 soll standardmäßig mit dem Adobe-Softwarepaket Photoshop für Macintosh-Rechner beziehungsweise mit Photostyler von U-Lead Systems für IBM-PCs ausgeliefert werden. Beide Programme sind mit einer Vielzahl von Werkzeugen für die Fotomanipulation ausgestattet, die von der Gamma-Korrektur über die Retusche bis hin zur Farbseparation reichen. Dabei verfügen beide Pakete über integrierte Scannertreiber, die die direkte Ansteuerung des Diascanners ermöglichen.

Informationen: Microtek Electronics Europe GmbH, Schiesa-Straße 72, 4000 Düsseldorf 11.

Halle 8 1.OG, Stand F13/15.