Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.04.1983 - 

Innovationszentrum Mikroelektronik hat Premiere

Microtronic will Chancen zeigen

HANNOVER (pi) - Impulse zum verstärkten Einsatz der Mikroelektronik im industriellen Bereich vermittelt die Hannover-Messe '83 mit ihrem neuen Ausstellungsangebot Microtronic-Innovationscentrum, Mikroelektronik. Die Microtronic, die 1983 Premiere hat, stellt die Durchsetzung der innovativen Mikroelektronik in den Mittelpunkt des Messegeschehens.

In einer problemorientierten Darstellung werden neben den mikroelektronischen und anderen elektronischen Bauelementen auch alle zur Umsetzung der Innovation Mikroelektronik in industrielle Anwendungen notwendigen Instrumentarien wie Hard- und Software-Entwicklungsgeräte, Betriebs- und Anwendersoftware, Fachmedien, Technologie- und Innovationsberatung und exemplarische innovative Anwendungen zusammengefaßt.

Ziel der Microtronic ist es, den Besuchern die Chance des Einsatzes der Mikroelektronik zu demonstrieren: die Chance für das Produkt, die Chance für das Unternehmen, die Chance für die Volkswirtschaft.

Das Ausstellungsangebot der Microtronic '83 im 2. Obergeschoß der Halle 12 gliedert sich in sieben Ausstellungs- und drei Informationscenter. In den Ausstellungscentern werden wesentliche Schwerpunktthemen konzentriert und problemorientiert dargestellt. Die einzelnen Center sind: das "Gate array-Center" und die Center "Innovative Anwendungen der Mikroelektronik", "Hard- und Software-Entwicklungsgeräte", "Betriebs- und Anwendersoftware", "Mikroelektronik-Informationsmedien", "Innovations- und Technologieberatung".

Zu dem werden in Einführungs- und Übersichtsvorträgen, Fachvorträgen, Forumsdiskussionen, Pressegesprächen und Videovorführungen die Chance Mikroelektronik dem Besucher dargestellt.

Etwa 80 Firmen zeigen ihr Angebot in den Gemeinschaftsständen, mehr als 60 Unternehmen beteiligen sich im Center "Innovative Anwendung der Mikroelektronik" und rund 140 Aussteller sind auf Einzelständen vertreten.